Ob im Garten, im Wald oder auf der Weide, die Welt ist voller Motive.Ich nutze fuer meine Nah- bzw. Makroaufnahmen meisst Vorsatzlinsen oder Zwischenringe.

An einem "guten Tag" kann man auf wenigen Metern Wiese stundenlang immer neue Motive vor die Kamera bekommen.

 

 

Diese tolle Aufnahme einer Honigbiene gelang mit einer einfachen Canon A490

 

Diese Blattwanze ist ein schoenes Beispiel fuer ein Zufallsmotiv neben dem Weg. 

Kamera: Lumix G3 , Newyi 35/f1.6 , +4 Vorsatzlinse

Die "veränderliche" Krabbenspinne kann ihre Farbe der Umgebung anpassen, so wird sie fast unsichtbar.

 

Kamera: Lumix GF3, Yongnuo 25/f1.7, +2 Vorsatzlinse

Dieser skurile Geselle ist eine Libelle. Sie ist in´s Haus geraten und fand nicht mehr raus. Das Foto entstand während der Rettung.